Homöopathie: „Eine Wirkung über einen Placebo-Effekt hinaus wurde in keiner Studie jemals festgestellt“

Woran erkennt man einen unseriösen Homöopathie-Kritiker? An falschen Tatsachenbehauptungen wie diese: „Eine Wirkung [der Homöopathie] über einen Placebo-Effekt hinaus wurde in keiner Studie jemals festgestellt.“ Jüngstes Beispiel dafür ist die Ärztin Natalie Grams. Dabei ist es heute ein Leichtes, qualitativ hochwertige Studien zu finden, die die positiven Effekte der Homöopathie belegen. Das gilt für Studien aus der Versorgungsforschung ebenso wie für Studien aus der Klinischen Forschung. Einsehbar beispielsweise über

Medizin falsch gedacht: Rezension über Natalie Grams „neu gedachte“ Homöopathie

Die Zahl der Ärzte mit homöopathischer Zusatzausbildung ist in den letzten zehn Jahren um rund 200 Prozent auf über 7000 gewachsen. Die Ärztin und Ex-Homöopathin Natalie Grams ging den umgekehrten Weg: In ihrem Buch "Homöopathie neu gedacht" wirft sie homöopathischen Ärzten "Betrug am Patienten" vor.

Nach oben