Herzlich Willkommen auf Homöopathie Online!

Ärzte informieren auf dieser Publikums-Website zu sämtlichen Aspekten der Homöopathie:

In unserem Service-Menü (Top) finden Sie Krankheitsbilder und die dazu passenden homöopathischen Mittel sowie ausführliche Arzneimittelbilder. Im Bereich Kosten/Erstattung haben wir für Sie alle relevanten Informationen zur Behandlung beim Privatarzt oder Vertragsarzt zusammengetragen. So können auch Sie ärztliche Homöopathie “auf Chipkarte” erhalten oder eine passende private Zusatzversicherung finden. Aktuelle Entwicklungen zur Homöopathie können Sie in unseren Rubriken (Hauptmenü) Ärztliche Praxis, Gesellschaft, Selbstbehandlung, Interview und Forschung begleiten. Bewegte und bewegende Bilder zur Homöopathie sehen Sie in unserer Rubrik Videos. – Und wenn Sie einen homöopathischen Arzt in Ihrer Nähe suchen, nutzen Sie doch unsere Arztsuche. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.

Homöopathie: Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)Herzliche und homöopathische Grüße

Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Warum gehört die Homöopathie an die Universitäten?

Von Prof. Dr. med. Markus Herrmann. Das Wahlpflichtfach Homöopathie findet an unserer Fakultät seit 11 Jahren regelmäßig an drei Wochenenden im Wintersemester statt. In diesem Semester hat es bereits stattgefunden. Inhalt der Kursinhalte betreffen Grundprinzipien, Denkansatz und Therapiekonzept der Homöopathie. Die Studierenden lernen die Anamnese und Prinzipien der Fallaufnahme in der Homöopathie. Vermittelt durch eine…

Medizinwende: Oberärztin entscheidet sich für Homöopathie

Unter dem Titel “Von der Schulmedizin zur Homöopathie” berichtet die Ärztezeitung aktuell über die Ärztin Dr. Angela Lehmann (55). Sie gab ihren Posten als Oberärztin in der Herzchirurgie auf, um in eigener Praxis ärztliche Homöopathie anzuwenden. Mehr als zwei Jahrzehnte sei Dr. Lehmann laut Ärztezeitung “für die Intensivstation der herzchirurgischen Klinik an der Uni Magdeburg…

Europa: Homöopathie in Österreich, Frankreich und Deutschland

Die Homöopathie ist europaweit die am zweithäufigsten angewendete komplementärmedizinische Methode. Es gibt inzwischen rund 45.000 Ärztinnen und Ärzte, die eine homöopathische Zusatzausbildung führen und die Homöopathie in ihrer täglichen Praxis anwenden. Vor allem in Österreich, Frankreich und Deutschland ist die Homöopathie sehr stark. Wie aktuelle Meinungsumfragen bestätigen, wächst die Beliebtheit stetig, selten zuvor haben so…

„Ich wende Homöopathie an, weil… „

Der Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V. (BPH) sammelt auf seiner Webseite Homöopathie-Geschichten und bittet dafür um eine Ergänzung des Satzes: “Ich wende Homöopathie an, weil…“. Ob als Patient, Heilpraktiker oder Arzt – ob nur ein Satz oder eine halbe Seite – jede interessante Geschichte einer homöopathischen Behandlung ist es Wert, dass sie geteilt wird. Eine…

Themendienst für Journalisten!

Sehr geehrte Redaktionen, der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) bietet diese aktuellen Themen für Ihre Berichterstattung an:

Themendienst Homöopathie für Redaktionen

Bitte verlinken Sie bei Online-Veröffentlichung den DZVhÄ-Themendienst. Bei Print-Veröffentlichungen senden Sie bitte ein Belegexemplar an presse-berlin@dzvhae.de  – Bleiben Sie in Kontakt und tragen Sie sich in den Verteiler für den DZVhÄ-Themendienst für Journalist*innen ein:


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Homöopathie bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Teil 2

Im zweiten Teil seiner Reihe gibt der Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V. (BPH) weitere Tipps für die homöopathische Behandlung von Erkältungskrankheiten wie zum Beispiel Ohren- und Halsschmerzen. Im ersten Teil wurden bereits homöopathische Arzneien vorgestellt, die bei grippalen Infekten mit fiebrigen Verlauf und bei Schnupfen in Frage kommen. Der BPH stellt hier für unterschiedliche Krankheitssituationen…

Homöopathie bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Es wird wieder geschnieft. Mit dem trüben Wetter ziehen auch die Erkältungen wieder auf. Unter diesem Oberbegriff werden viele Beschwerden zusammengefasst: Bronchitis, Schnupfen, Abgeschlagenheit, Halsschmerz, Heiserkeit und Ohrenschmerzen. Sind diese Symptome noch mit erhöhter Temperatur verbunden, wird von einer Grippe gesprochen. Fälschlicher Weise, da eine echte Grippe eine möglicherweise schwer verlaufende Virusinfektion ist. Der Bundesverband…

Homöopathische Ärzte begrüßen die Einrichtung von Lehrstühlen zur Integrativen Medizin – und wehren sich gegen einen verengten Evidenzbegriff

Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) begrüßt die Initiative der CSU-Fraktion bei den bayrischen Universitäten, die Einrichtung eines Lehrstuhls Integrative Medizin/Naturheilkunde einzurichten, um die Forschung in diesem Bereich weiter zu stärken. Die CSU-Fraktion möchte sich auch dafür einzusetzen, dass die Forschungsmittel in diesem Bereich erhöht werden. Auch das begrüßen die homöopathischen Ärzte in Deutschland. Mit…

Homöopathie bei Atemwegsinfektionen von Kindern – Kritik an Studie

von Dr. Jens Behnke: Die vorliegende Übersichtsarbeit von Cochrane zur Wirksamkeit einer homöopathischen Behandlung bei Infektionen der oberen Atemwege von Kindern wertet lediglich 2 Studien aus. Jede dieser Studien dokumentiert für sich positive Therapieeffekte der Homöopathie, einmal tendenzielle Überlegenheit gegenüber Placebo, und einmal mindestens Gleichwertigkeit mit einer Standardtherapie inklusive Antibiotika. Die statistische Gesamtauswertung erfolgt nach methodisch…

Dr. Heiner Frei zur Homöopathie: „Die Symptome sagen alles, wir müssen sie nicht interpretieren.“

Dr. med. Heiner Frei ist Facharzt für Kinder– und Jugendmedizin in Laupen bei Bern (Schweiz). Er nutzt die sogenannte Polaritätsanalyse zur Verschreibung homöopathischer Arzneien. Sie wurde zunächst mit dem Ziel entwickelt, die Wirksamkeit von individuell verschriebenen homöopathischen Arzneien bei ADHS-Kindern zu zeigen. Das ungekürzte Interview lesen Sie im Buch „Die Pioniere der Homöopathie im 21.…

„Aus meiner Sicht kann die Homöopathie vielfach die Effizienz und die Qualität einer Behandlung steigern.“

Ein Interview mit Dr. Hannes Proeller. Er ist Apotheker und betreibt das homöopathische Labor Gudjons sowie vier Apotheken.      Herr Proeller, Sie engagieren sich im CDU Wirtschaftsrat, was macht die Vereinigung im Bereich Gesundheit/Medizin? Der Ausschuss für Gesundheitswirtschaft ist besetzt mit Vertretern der Apotheker- und der Ärztekammern und der Krankenkassen, mit führenden Wirtschaftsunternehmern der Pharma- und…

Homöopathie Video: Wissenschaft und Wirksamkeit – Vortrag von Andreas Holling im Berliner Landesverband des DZVhÄ

Der Berliner Landesverband des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) hat Ende November 2018 zu einer Fortbildungsveranstaltung eingeladen. Andreas Holling präsentierte seinen Vortrag “Homöopathie: Wirksamkeit und Wissenschaftlichkeit”. Für teilnehmende Ärzte wurden 2 Fortbildungspunkte von der Landesärztekammer Berlin vergeben.  Der Vortrag mit anschließender Diskussion ist eine Zusammenschau wissenschaftlicher Studien in der Grundlagenforschung zur Homöopathie, Darstellung der Studienlage…

AOK bringt Globuli-Rap!

Für die junge Generation gibt es spannendere Dinge als sich mit dem Thema Krankenversicherung zu befassen. Der AOK Rheinland-Pfalz / Saarland ist das bewusst. Mit einem Rap-Video geht sie nun einen Schritt auf diese Zielgruppe zu und zeigt sich “fresh”. “Wenn Patienten wieder mega schlapp und müde sind, check ich Globuli. Einfach jeder kennt diese…

Frankreich: 77 Prozent nutzen Homöopathie

Die Homöopathie wird in Frankreich noch breiter verwendet als in Deutschland. Einer aktuellen repräsentativen Umfrage des französischen Ipsos-Instituts zufolge haben bereits 77 Prozent der Franzosen homöopathische Arzneien für sich genutzt. Laut Kantar TNS-Studie, ebenfalls von 2018, sind es in Deutschland 56 Prozent. 72 Prozent der französischen Verwender haben positive Erfahrung mit Homöopathie bei Gesundheitsproblemen. Laut…

Tagesspiegel: Für eine Medizin auf Beweis- und Erfahrungsbasis

Im Tagesspiegel schreibt der Hausarzt Erich Freisleben über die Definition der evidenzbasierten Medizin (nach David Sackett) und die Homöopathie. Demnach stehe die evidenzbasierte Medizin auf drei Säulen: neben der externen Evidenz der Forschung zählten für ihn auch die besten Erfahrungen aus der Praxis und die Patientenpräferenz und -akzeptanz. Sackett sagte: „Gute Ärzte nutzen sowohl klinische…

Tiermedizin: Die Grenzen der Selbstmedikation

von Dr. med. vet. Klaus Danowski: Homöopathische Arzneimittel eignen sich hervorragend zur Selbstmedikation beim Tier. Sie helfen, sind rezeptfrei und preiswert. Verwendet man sie als Tiefpotenz von D3 – D12, hat der Tierhalter kaum unerwünschte Wirkungen zu fürchten. Nebenwirkungen im Sinne der konventionellen Medizin gibt es nicht – aufgrund der ganzheitlichen Wirkanforderung sind alle Wirkungen…

Immer mehr Haustiere leiden an Allergien

von Dr. med. vet. Klaus Danowski: Unter Heuschnupfen versteht man die allergische Reaktion von Schleimhäuten im Augen-Nasen-Bereich. Als Allergien bezeichnet man im Allgemeinen die Überreaktion der Immunorgane auf an sich harmlose Reize. Die häufigsten Auslöser für Heuschnupfen bei unseren Haustieren sind Hausstaubmilbenkot, Schimmelsporen sowie Baum- und Gräserpollen. In der Regel treten erste Symptome zwischen dem…