Herzlich Willkommen auf Homöopathie Online!

Ärzte informieren auf dieser Publikums-Website zu sämtlichen Aspekten der Homöopathie:

In unserem Service-Menü (Top) finden Sie Krankheitsbilder und die dazu passenden homöopathischen Mittel sowie ausführliche Arzneimittelbilder. Im Bereich Kosten/Erstattung haben wir für Sie alle relevanten Informationen zur Behandlung beim Privatarzt oder Vertragsarzt zusammengetragen. So können auch Sie ärztliche Homöopathie “auf Chipkarte” erhalten oder eine passende private Zusatzversicherung finden. Aktuelle Entwicklungen zur Homöopathie können Sie in unseren Rubriken (Hauptmenü) Ärztliche Praxis, Gesellschaft, Selbstbehandlung, Interview und Forschung begleiten. Bewegte und bewegende Bilder zur Homöopathie sehen Sie in unserer Rubrik Videos. – Und wenn Sie einen homöopathischen Arzt in Ihrer Nähe suchen, nutzen Sie doch unsere Arztsuche. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.

Homöopathie: Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)Herzliche und homöopathische Grüße

Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Medizinwende: Oberärztin entscheidet sich für Homöopathie

Unter dem Titel “Von der Schulmedizin zur Homöopathie” berichtet die Ärztezeitung aktuell über die Ärztin Dr. Angela Lehmann (55). Sie gab ihren Posten als Oberärztin in der Herzchirurgie auf, um in eigener Praxis ärztliche Homöopathie anzuwenden. Mehr als zwei Jahrzehnte sei Dr. Lehmann laut Ärztezeitung “für die Intensivstation der herzchirurgischen Klinik an der Uni Magdeburg…

Homöopathie international: Länderportrait Schweiz

Für Schlagzeilen sorgte die Schweiz im Sommer 2017. Seit dem 1. August sind die Anthroposophische Medizin, klassische Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin und Phytotherapie in die reguläre Krankenversicherung der Schweiz aufgenommen. Dies war eine der Kernforderung, die bereits in einem Volksentscheid 2009 zur Abstimmung stand. In der Zwischenzeit wurden die genannten Methoden weiter erforscht und in…

Homöopathie: Fördert Kritik die Popularität?

Seit einigen Jahren bemüht sich eine überschaubare aber laute Gruppe in Deutschland um die Abschaffung der Homöopathie. Die Vorstöße der Kritiker laufen allerdings weitgehend ins Leere: Die Ärzteschaft – auch der Präsident der Bundesärztekammer – sprachen sich in diesem Frühling deutlich für die Homöopathie im Weiterbildungskatalog der Bundesärztekammer aus. Und die Beliebtheitswerte für die Homöopathie…

Globuli und Co.: Umsatz steigt um fünf Prozent im ersten Halbjahr 2018

Berlin – 26. Oktober 2018. Der Absatz und Umsatz mit homöopathischen Arzneimitteln ist im ersten Halbjahr 2018 gestiegen. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 stieg der Umsatz von rund 321 Millionen Euro auf 338 Millionen Euro. Somit konnte im ersten Halbjahr 2018 eine Umsatzsteigerung von rund 5 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 erzielt…

Themendienst für Journalisten!

Sehr geehrte Redaktionen, der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) bietet diese aktuellen Themen für Ihre Berichterstattung an:

Themendienst Homöopathie für Redaktionen

Bitte verlinken Sie bei Online-Veröffentlichung den DZVhÄ-Themendienst. Bei Print-Veröffentlichungen senden Sie bitte ein Belegexemplar an presse-berlin@dzvhae.de  – Bleiben Sie in Kontakt und tragen Sie sich in den Verteiler für den DZVhÄ-Themendienst für Journalist*innen ein:


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Homöopathie bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Es wird wieder geschnieft. Mit dem trüben Wetter ziehen auch die Erkältungen wieder auf. Unter diesem Oberbegriff werden viele Beschwerden zusammengefasst: Bronchitis, Schnupfen, Abgeschlagenheit, Halsschmerz, Heiserkeit und Ohrenschmerzen. Sind diese Symptome noch mit erhöhter Temperatur verbunden, wird von einer Grippe gesprochen. Fälschlicher Weise, da eine echte Grippe eine möglicherweise schwer verlaufende Virusinfektion ist. Der Bundesverband…

Mit dem Sommer kommen die Pollen: Die Homöopathie kann helfen

Mit dem Frühling tauchen auch viele altbekannte Probleme auf. Die vielen Pollen lösen Heuschnupfen oder Pollenallergien aus. Die Umstellung der inneren Uhr durch die längere Sonnenscheindauer führt zu Schlappheit, Müdigkeit und Wetterfühligkeit im Frühling. Und zunehmende körperliche Aktivitäten führen zu häufigeren Sport-Verletzungen und Muskelkater. Dazu gesellen sich über den langen Winter fast vergessene Ärgernisse wie…

Homöopathie bei Atemwegsinfektionen von Kindern – Kritik an Studie

von Dr. Jens Behnke: Die vorliegende Übersichtsarbeit von Cochrane zur Wirksamkeit einer homöopathischen Behandlung bei Infektionen der oberen Atemwege von Kindern wertet lediglich 2 Studien aus. Jede dieser Studien dokumentiert für sich positive Therapieeffekte der Homöopathie, einmal tendenzielle Überlegenheit gegenüber Placebo, und einmal mindestens Gleichwertigkeit mit einer Standardtherapie inklusive Antibiotika. Die statistische Gesamtauswertung erfolgt nach methodisch…

Homöopathie erfüllt alle Kriterien der evidenzbasierten Medizin

Niederösterreichische Allgemeinmedizinerin Dr. Melanie Wölk für Masterarbeit ausgezeichnet: Die Homöopathie erfüllt alle Kriterien der evidenzbasierten Medizin! Zu diesem Ergebnis kommt die Allgemeinmedizinerin Dr. Melanie Wölk, die im Rahmen ihrer Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Abschlusses Master of Science im Universitätslehrgang Natural Medicine, Donau-Universität Krems, die Frage untersucht hat, ob die Homöopathie den Regeln der Evidence…

„Aus meiner Sicht kann die Homöopathie vielfach die Effizienz und die Qualität einer Behandlung steigern.“

Ein Interview mit Dr. Hannes Proeller. Er ist Apotheker und betreibt das homöopathische Labor Gudjons sowie vier Apotheken.      Herr Proeller, Sie engagieren sich im CDU Wirtschaftsrat, was macht die Vereinigung im Bereich Gesundheit/Medizin? Der Ausschuss für Gesundheitswirtschaft ist besetzt mit Vertretern der Apotheker- und der Ärztekammern und der Krankenkassen, mit führenden Wirtschaftsunternehmern der Pharma- und…

BÄK-Chef Montgomery spricht sich für Homöopathie aus

Eines der Themen auf dem 121. Bundesärztetag in Erfurt ist die Diskussion um die Erhaltung der Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte. Vor dem Auftakt plädiert der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Prof. Dr. med. Frank Montgomery, im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk für eine pragmatische Lösung. Montgomery bezieht Stellung zu der Debatte: “Es ist eine Tatsache, dass…

Dr. Müller-Wohlfahrt: Ich behandle mit Homöopathie

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Mannschaftsarzt des FC Bayern München, gehört zu den bekanntesten und besten Sportärzten der Welt. In der NDR-Talkshow berichtet Müller-Wohlfahrt: Zu seinen Patienten zählen unter anderem Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, und der spanische Golfprofi und mehrfache Major-Sieger José María Olazábal. Auch der deutsche Musiker Herbert Grönemeyer und Moderator Kai Pflaume vertrauen dem Arzt. 1975 übernahm…

Patienten-Interview: Homöopathie bei Kopfschmerzen und Migräne

Anja R. ist 23 Jahre alt, Speditionskauffrau und berichtet über ihre Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Kopfschmerzen und Migräne: „Ich habe jahrelang unter Kopfschmerzen und Migräne gelitten. Besonders nach körperlicher Anstrengung. Wenn ich an meine Grenzen gegangen bin, hatte ich Kopfschmerzen und die klassischen Migräne-Symptome. Mir wurde übel, ich war sehr geruchs-, geräusch-, und lichtempfindlich.“ Gängige Schmerzmittel führten bei Anja R. nicht zum erfolg. Zwar ließen sich […]

Tagesspiegel: Für eine Medizin auf Beweis- und Erfahrungsbasis

Im Tagesspiegel schreibt der Hausarzt Erich Freisleben über die Definition der evidenzbasierten Medizin (nach David Sackett) und die Homöopathie. Demnach stehe die evidenzbasierte Medizin auf drei Säulen: neben der externen Evidenz der Forschung zählten für ihn auch die besten Erfahrungen aus der Praxis und die Patientenpräferenz und -akzeptanz. Sackett sagte: „Gute Ärzte nutzen sowohl klinische…

Homöopathie: “Außenansicht” – ein Gastbeitrag für die Süddeutsche Zeitung

Vorbericht: Der hier veröffentlichete Beitrag von Dr. med. Ulf Riker (Foto), Facharzt für Innere Medizin – Homöopathie, Fachprüfer für Homöopathie der Bayerischen Landesärztekammer und Dr. med. Marieluise Schmittdiel, Fachärztin für Allgemeinmedizin – Homöopathie, Vorsitzende des Landesverbandes Bayern des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), war an die Süddeutsche Zeitung (SZ) gerichtet – von der jedoch keine Antwort…

Tiermedizin: Die Grenzen der Selbstmedikation

von Dr. med. vet. Klaus Danowski: Homöopathische Arzneimittel eignen sich hervorragend zur Selbstmedikation beim Tier. Sie helfen, sind rezeptfrei und preiswert. Verwendet man sie als Tiefpotenz von D3 – D12, hat der Tierhalter kaum unerwünschte Wirkungen zu fürchten. Nebenwirkungen im Sinne der konventionellen Medizin gibt es nicht – aufgrund der ganzheitlichen Wirkanforderung sind alle Wirkungen…

Immer mehr Haustiere leiden an Allergien

von Dr. med. vet. Klaus Danowski: Unter Heuschnupfen versteht man die allergische Reaktion von Schleimhäuten im Augen-Nasen-Bereich. Als Allergien bezeichnet man im Allgemeinen die Überreaktion der Immunorgane auf an sich harmlose Reize. Die häufigsten Auslöser für Heuschnupfen bei unseren Haustieren sind Hausstaubmilbenkot, Schimmelsporen sowie Baum- und Gräserpollen. In der Regel treten erste Symptome zwischen dem…