Herzlich Willkommen auf Homöopathie Online!

Ärzte informieren auf dieser Publikums-Website zu sämtlichen Aspekten der Homöopathie:

In unserem Service-Menü (Top) finden Sie Krankheitsbilder und die dazu passenden homöopathischen Mittel sowie ausführliche Arzneimittelbilder. Im Bereich Kosten/Erstattung haben wir für Sie alle relevanten Informationen zur Behandlung beim Privatarzt oder Vertragsarzt zusammengetragen. So können auch Sie ärztliche Homöopathie “auf Chipkarte” erhalten oder eine passende private Zusatzversicherung finden. Aktuelle Entwicklungen zur Homöopathie können Sie in unseren Rubriken (Hauptmenü) Ärztliche Praxis, Gesellschaft, Selbstbehandlung, Interview und Forschung begleiten. Bewegte und bewegende Bilder zur Homöopathie sehen Sie in unserer Rubrik Videos. – Und wenn Sie einen homöopathischen Arzt in Ihrer Nähe suchen, nutzen Sie doch unsere Arztsuche. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.

Homöopathie: Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)Herzliche und homöopathische Grüße

Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Ärztetag: Bekenntnis zur Homöopathie für Ärzte

Erfurt, 11. Mai 2018. Die deutsche Ärzteschaft hat sich auf dem diesjährigen Ärztetag in Erfurt explizit für die ärztliche Zusatzbezeichnung Homöopathie ausgesprochen. Anlass war die Verabschiedung der überarbeiteten Muster-Weiterbildungsordnung (WBO) für Ärzte, die Weiterbildungen der Mediziner in unterschiedlichen Facharzt- und Schwerpunktbereichen regelt. Die WBO gehört zum Kern der ärztlichen Selbstverwaltung: Ihre zentrale Aufgabe ist es,…

Homöopathie für Kinder: Klinische Kinderheilkunde an der LMU München

Zum Wohle der Kinder gehen homöopathische und konventionelle Medizin Hand in Hand. Zum Beispiel am Dr. von Hauner´schen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München wird die Homöopathie für Kinder erfolgreich eingesetzt. Eine begleitende homöopathische Behandlung erfolgt seit langem auf verschiedenen Stationen des Kinderspitals der LMU München und wird etwa in der der Neugeborenenmedizin, bei krebskranken Kindern, in der Intensivstation oder…

In Memoriam Peter Fisher

  Mit großer Bestürzung erhielten wir die Nachricht, dass Dr. Peter Fisher am Mittwoch, den 15.08.2018, bei einem tragischen Verkehrsunfall in London ums Leben kam. Er war eine herausragende Persönlichkeit der Homöopathie, Leibarzt von Queen Elisabeth II., Direktor der Forschungsabteilung des Royal London Hospital for Integrated Medicine und Präsident der britischen Ärztegesellschaft für Homöopathie, Faculty…

Schweizer Modell: Homöopathie in der Grundversicherung

Vor einem Jahr gab es im Gesundheitswesen der Schweiz einen Umbruch. Nach langer Diskussion um die Homöopathie in der Grundversorgung kam der Gesamtbundesrat im letzten Sommer zu einem Beschluss: Die homöopathische Behandlung ist in den Leistungskatalog der Schweizer Grundversicherung aufgenommen worden und zeitlich unbegrenzt für jedermann zugänglich. Doch wie kam es zu diesem Beschluss? Wie…

Themendienst für Journalisten!

Sehr geehrte Redaktionen, der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) bietet diese aktuellen Themen für Ihre Berichterstattung an:

Themendienst Homöopathie für Redaktionen

Bitte verlinken Sie bei Online-Veröffentlichung den DZVhÄ-Themendienst. Bei Print-Veröffentlichungen senden Sie bitte ein Belegexemplar an presse-berlin@dzvhae.de  – Bleiben Sie in Kontakt und tragen Sie sich in den Verteiler für den DZVhÄ-Themendienst für Journalist*innen ein:


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

BÄK-Chef Montgomery spricht sich für Homöopathie aus

Eines der Themen auf dem 121. Bundesärztetag in Erfurt ist die Diskussion um die Erhaltung der Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte. Vor dem Auftakt plädiert der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Prof. Dr. med. Frank Montgomery, im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk für eine pragmatische Lösung. Montgomery bezieht Stellung zu der Debatte: “Es ist eine Tatsache, dass…

Warum Sportmediziner Dr. Klaus Gerlach Homöopathie-Fan ist

Wie helfen Mediziner den Spitzensportlern, Bestleistungen abzurufen und unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, auch mit Blick auf Doping-Vorschriften? Das Focus Magazin fragte den bekannten Sportmediziner Klaus Gerlach. Sie sind top fit, achten auf eine gesunde Ernährung und bewegen sich viel an der frischen Luft – gemeint sind Spitzensportler, deren Kapital ihre Fitness und Gesundheit ist. Durch…

Dr. Müller-Wohlfahrt: Ich behandle mit Homöopathie

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Mannschaftsarzt des FC Bayern München, gehört zu den bekanntesten und besten Sportärzten der Welt. In der NDR-Talkshow berichtet Müller-Wohlfahrt: Zu seinen Patienten zählen unter anderem Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, und der spanische Golfprofi und mehrfache Major-Sieger José María Olazábal. Auch der deutsche Musiker Herbert Grönemeyer und Moderator Kai Pflaume vertrauen dem Arzt. 1975 übernahm…

Patienten-Interview: Homöopathie bei Kopfschmerzen und Migräne

Anja R. ist 23 Jahre alt, Speditionskauffrau und berichtet über ihre Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Kopfschmerzen und Migräne: „Ich habe jahrelang unter Kopfschmerzen und Migräne gelitten. Besonders nach körperlicher Anstrengung. Wenn ich an meine Grenzen gegangen bin, hatte ich Kopfschmerzen und die klassischen Migräne-Symptome. Mir wurde übel, ich war sehr geruchs-, geräusch-, und lichtempfindlich.“ Gängige Schmerzmittel führten bei Anja R. nicht zum erfolg. Zwar ließen sich […]

Mit dem Sommer kommen die Pollen: Die Homöopathie kann helfen

Mit dem Frühling tauchen auch viele altbekannte Probleme auf. Die vielen Pollen lösen Heuschnupfen oder Pollenallergien aus. Die Umstellung der inneren Uhr durch die längere Sonnenscheindauer führt zu Schlappheit, Müdigkeit und Wetterfühligkeit im Frühling. Und zunehmende körperliche Aktivitäten führen zu häufigeren Sport-Verletzungen und Muskelkater. Dazu gesellen sich über den langen Winter fast vergessene Ärgernisse wie…

Schlaflos – Ursachen und Maßnahmen

Schlaf macht schön und gesund, heißt es, und manches Problem verschwindet, wenn man eine Nacht darüber geschlafen hat. Schlaf ist genauso wie Essen oder Trinken eine Lebensnotwendigkeit. Deshalb verschläft der Mensch etwa ein Drittel seines Lebens. Aber Schlaf ist nicht gleich Schlaf. Denn nur wer morgens ausgeschlafen und erholt aufwacht, kommt gut aus dem Bett…

Homöopathie bei Atemwegsinfektionen von Kindern – Kritik an Studie

von Dr. Jens Behnke: Die vorliegende Übersichtsarbeit von Cochrane zur Wirksamkeit einer homöopathischen Behandlung bei Infektionen der oberen Atemwege von Kindern wertet lediglich 2 Studien aus. Jede dieser Studien dokumentiert für sich positive Therapieeffekte der Homöopathie, einmal tendenzielle Überlegenheit gegenüber Placebo, und einmal mindestens Gleichwertigkeit mit einer Standardtherapie inklusive Antibiotika. Die statistische Gesamtauswertung erfolgt nach methodisch…

Homöopathie erfüllt alle Kriterien der evidenzbasierten Medizin

Niederösterreichische Allgemeinmedizinerin Dr. Melanie Wölk für Masterarbeit ausgezeichnet: Die Homöopathie erfüllt alle Kriterien der evidenzbasierten Medizin! Zu diesem Ergebnis kommt die Allgemeinmedizinerin Dr. Melanie Wölk, die im Rahmen ihrer Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Abschlusses Master of Science im Universitätslehrgang Natural Medicine, Donau-Universität Krems, die Frage untersucht hat, ob die Homöopathie den Regeln der Evidence…

Viele Symptome, eine Krankheit: die Schilddrüsenüberfunktion

Vorbefunde Michael B., 57 Jahre, ist selbstständiger Handwerksmeister aus Hamburg. Er ist schon seit vielen Jahren in ärztlich homöopathischer Behandlung wegen einer wiederkehrenden Iritis, einer rheumatischen Augenentzündung, und Morbus Bechterev, einer rheumatischen Erkrankung der Ileosakralgelenke. Beides hatte Herr B. schon seit dem frühen Erwachsenenalter, beides trat in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf. Zusätzlich leidet er…

Obstruktive Bronchitis – Homöopathie spart Antibiotika

Anamnese und Vorbefunde: Ein knapp zwölf Monate altes Mädchen kommt in die stationäre Aufnahme. Es hat hohes Fieber, über 39 Grad Celsius, das plötzlich aufgetreten war und vor der stationären Aufnahme bereits fünf Tage lang andauerte. Das Trinken verweigert das Kind bei einem schlechten Allgemeinzustand. Das Mädchen ist verschleimt und hustet immer wieder. Sie hat…

Tiermedizin: Die Grenzen der Selbstmedikation

Homöopathische Arzneimittel eignen sich hervorragend zur Selbstmedikation beim Tier. Sie helfen, sind rezeptfrei und preiswert. Verwendet man sie als Tiefpotenz von D3 – D12, hat der Tierhalter kaum unerwünschte Wirkungen zu fürchten. Nebenwirkungen im Sinne der konventionellen Medizin gibt es nicht – aufgrund der ganzheitlichen Wirkanforderung sind alle Wirkungen erwünscht. Jedoch hat jede Selbstmedikation ihre…

Immer mehr Haustiere leiden an Allergien

von Dr. med. vet. Klaus Danowski: Unter Heuschnupfen versteht man die allergische Reaktion von Schleimhäuten im Augen-Nasen-Bereich. Als Allergien bezeichnet man im Allgemeinen die Überreaktion der Immunorgane auf an sich harmlose Reize. Die häufigsten Auslöser für Heuschnupfen bei unseren Haustieren sind Hausstaubmilbenkot, Schimmelsporen sowie Baum- und Gräserpollen. In der Regel treten erste Symptome zwischen dem…