Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Bundestagsfraktionen zur Homöopathie?

Bundestagswahl 2017: Wie stehen die Bundestagsfraktionen zur Homöopathie?

Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Wie schon zur Bundestagswahl 2009 und 2013 möchte der DZVhÄ wissen, wie die im Bundestag vertretenen Parteien zur Homöopathie bzw. zur Integrativen Medizin stehen. Wir haben nachgefragt und stellen Ihnen hier die Aussagen von CDU/CSU, SPD, Bündnis90/Die Grünen und Die Linken vor.

Wahlinterviews

CDU/CSU Logo

 

Im Gespräch mit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion – Lesen Sie das ganze Interview hier.

 

SPD MdB Martina Stamm-Fibich

Foto: editorial247.com

Im Gespräch mit Martina Stamm-Fibich für die SPD-Bundestagsfraktion – Lesen Sie das ganze Interview hier.

 

 

 

Kordula Schulz-Asche Pressefoto

Foto: Stefan Kaminski

Im Gespräch mit Kordula Schulz-Asche für die Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen – Lesen Sie das ganze Interview hier.

 

 

 

Logo Die Linke

 

Im Gespräch mit der Bundestagsfraktion DIE LINKE – Lesen Sie das ganze Interview hier.

 

Ähnliche Beiträge: