Ärztliche Praxis

Ärztliche Praxis
Studie: Blutspenden senkt den Blutdruck

Studie: Blutspenden senkt den Blutdruck

Schon nach der ersten Blutspende berichteten die Hypertonie-Patienten von einer wohltuenden Wirkung. Der weitere Effekt baute sich direkt mit der Zahl der Spenden weiter auf, d.h. je mehr Blutspenden die Probanden geleistet hatten, desto größer fiel die Blutdrucksenkung aus. Bei Probanden, die volle viermal pro Jahr zum Blutspenden
Ärztliche Praxis
Herbstausgabe Zeitschrift Homöopathie: Männerleiden – und die passenden Gegenmittel!

Herbstausgabe Zeitschrift Homöopathie: Männerleiden – und die passenden Gegenmittel!

In der neuen Ausgabe der Publikumszeitschrift Homöopathie des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) mit dem Schwerpunktthema "Männergesundheit" erklärt Dr. med. Frank-Werner Kirstein, warum Homöopathie auch für Männer eine sinnvolle Therapiemöglichkeit ist. Kirstein ist sowohl Internist als auch homöopathischer Arzt und betreibt seit über zehn Jahren eine eigene Praxis in Berlin-Charlottenburg.
Ärztliche Praxis
Neurodermitis braucht individuelle Medizin

Neurodermitis braucht individuelle Medizin

Neurodermitis ist eine chronische Hautkrankheit, die in Deutschland weit verbreitet ist. Sie gilt in der konventionellen Medizin als nicht heilbar. Häufig sind Kinder betroffen, laut Robert- Koch-Institut (RKI) leiden 8,1 Prozent der Jungen und 7,3 Prozent der Mädchen unter Neurodermitis – Tendenz steigend. Der Bundesverband Neurodermitiskranker in Deutschland (BNKD) berichtet, dass
Pages