2_Header_HN_12_17_600x107
DIE THEMEN
Petition zum Erhalt des Fachbereich Homöopathie an der Haunerschen Kinderklinik • Studie: Homöopathie lindert Schlafstörungen • Anti-Entzündlicher Effekt durch Arsenicum Album C200 • Absatz & Umsatz: Neun von zehn Packungen werden privat bezahlt • DEGAM positioniert sich gegen Impfpflicht • Deutscher Ärztekongress für Homöopathie • International auf dem neuesten Stand • Hier treffen Sie den DZVhÄ • Weitere Termine
• EDITORIAL •
Cornelia Bajic
Liebe Leserinnen und Leser,

unser Deutscher Ärztekongress für Homöopathie findet in diesem Jahr vom 29. Mai bis zum 1. Juni in Stralsund statt. Unter dem Leitmotiv "Homöopathie und das Meer - Vom Ursprung des Lebens" umfasst das wissenschaftliche Programm Themen wie Kinderheilkunde, Geburtshilfe, Gynäkologie, Meeresmittel, Homöopathie-Forschung und die Homöopathie in der Klinik. Wir freuen uns über das außerordentlich große Teilnehmerinteresse. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen und die Vorfreude steigt. Weitere Informationen zum Deutschen Ärztekongress für Homöopathie sowie alle Themen und Referenten finden Sie unter www.homoeopathie-kongress.de

Homöopathische Grüße
Ihre Cornelia Bajic
Fachärztin für Allgemeinmedizin / Homöopathie, Vorsitzende des DZVhÄ
• PETITION •

Petition zum Erhalt des Fachbereichs Homöopathie an der Hauner'schen Kinderklinik

Ringvorlesung Homöopathie am Klinikum der Universität
Nach 24 erfolgreichen Jahren soll der Vertrag mit der Kinderärztin Dr. med. Sigrid Kruse am Dr. von Hauner'schen Kinderspital der LMU München nicht mehr verlängert werden. Damit würde eine Ära an der Universitätskinderklinik zu Ende gehen. Eine Petition setzt sich nun für den Erhalt der Homöopathie am Dr. von Haunerschen Kinderspital in München ein.

Unter folgendem Link kann die Petition unterstützt werden: weact.campact.de/…/rettet-den-fachbereich-homoopath…
facebook twitter 
• STUDIE •

Homöopathie lindert Schlafstörungen

Studie_Homöopathie lindert Schlafstörungen
Carstens Stiftung: Eine aktuelle, methodisch hochqualitative Studie zeigt Wirksamkeit von individualisierter Homöopathie bei Probanden mit Schlafproblemen. Mit Insomnie werden Schwierigkeiten beim Ein- oder Durchschlafen, Schlafprobleme an mindestens drei Nächten in der Woche oder solche Schlafstörungen bezeichnet, die Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit am Tage nach sich ziehen. Diese Beschwerden sind weit verbreitet, je nach Quelle leiden 6-18% der Bevölkerung darunter.

Mehr erfahren...
facebook twitter 
• GRUNDLAGENFORSCHUNG •

Anti-Entzündlicher Effekt durch Arsenicum Album C200

Grundlagenforschung: Anti-Entzündlicher Effekt durch Arsenicum Album C200
Ein Blog-Beitrag von Harald Walach: Die Zeitschrift “Homeopathy” gibt es seit mehr als 100 Jahren. [...] Sie publiziert vor allem Forschungsartikel. Ich weise hier auf einen aktuellen hin, der aus zwei Gründen interessant ist: Zum einen hat die braslianische Arbeitsgruppe um Leoni Bonamin aus Sao Paolo einen klaren Immuneffekt von höchstverdünntem Arsenicum album C200 belegt. Zum anderen hat sie dabei nebenbei auch die sog. „Silicea-Hypothese“ der homöopathischen Arzneimittelwirkung unwahrscheinlich gemacht.

Mehr erfahren...
facebook twitter 
• UMSATZ & ABSATZ •

Neun von zehn Packungen werden privat bezahlt. Umsatz 2018 lag bei 670 Millionen Euro

Homöopathische Arzneimittel: Neun von zehn Packungen werden privat bezahlt. Umsatz 2018 lag bei 670 Millionen Euro
Der Umsatz mit homöopathischen Arzneimitteln zum effektiven Verkaufspreis lag im Jahr 2018 in Deutschland bei insgesamt rund 670 Millionen Euro. Das teilte das Beratungsunternehmen IQVIA auf Anfrage des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) mit. Dabei entfielen rund 570 Millionen Euro auf die Selbstmedikation mit homöopathischen Arzneimitteln (85 Prozent), die von Bürgern privat bezahlt werden.

Mehr erfahren...
facebook twitter 
• IMPF-DEBATTE •

DEGAM positioniert sich gegen eine Impfpflicht

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) hat innerhalb der aktuellen Impfdebatte ein Positionspapier veröffentlicht und positioniert sich darin gegen eine Impfpflicht: "Die DEGAM plädiert für eine zweimalige Masernimpfung aller ab 1970 geborenen Personen ohne medizinische Kontraindikationen. Gleichzeitig lehnt sie eine Impfpflicht ab, weil ihr Nutzen unklar und sie womöglich nicht geeignet ist, das Ziel höherer Durchimpfungsraten zu erreichen. Stattdessen befürwortet die DEGAM eine (freiwillige) Selbstverpflichtung aus einer gesellschaftlichen Verantwortung heraus kombiniert mit dem Impfmodul in der erweiterten hausärztlichen Gesundheitsuntersuchung ab 18 Jahren."

Der Verein Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e.V. hat auf die aktuell diskutierte Impfpflicht in Politik und Medien reagiert und eine Petition initiiert. Mit dem Unterzeichnen der Petition fordern die Beteiligten die Bundesregierung dazu auf, von Gesetzesinitiativen zur Einführung einer Impfpflicht abzusehen.

Unter folgendem Link können auch Sie die Petition unterstützen:
www.openpetition.de/petition/online/deutschland-braucht-keine-impfpflicht
facebook twitter 
• ÄRZTEKONGRESS •

Deutscher Ärztekongress für Homöopathie 2019

1_Header_Stralsund_1000x200_03_18
facebook twitter 
• HOMÖOPATHIE INTERNATIONAL •

International auf dem neuesten Stand

Das European Committee for Homeopathy (ECH), die europäische Vereinigung aller homöopathischen Ärzte, bietet mit seinem monatlichen Newsletter einen internationalen Blick auf die Entwicklungen rund um die Homöopathie.

Zum aktuellen ECH-Newsletter

Auch die Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis (LMHI) veröffentlicht regelmäßig einen Überblick über ihre aktuellen Themen und Entwicklungen rund um die LMHI-Kongresse in Form des Liga Letters.

Zum aktuellen Liga Letter
• TERMINE •

Hier treffen Sie den DZVhÄ

122. Deutscher Ärztetag 28.05.-01.06.2019 in Münster (www.bundesaerztekammer.de/aerztetag)

Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 11.-14.09.2019 in München (dgkj2019.de); Workshop Homöopathie in der Pädiatrie am 11. September 2019 von 16.30-18:30 Uhr mit Dres. Sigrid Kruse, Roland Böhm, Christian Lucae, Monika Grasser Anmeldung und kostenpflichtige Teilnahme über den Veranstalter

53. DEGAM Kongress 12.-14.09.2019 in Erlangen (www.degam-kongress.de/2019) -
Hausärztliche Arbeit zwischen Patientenwohl und Ansprüchen der Gesellschaft -
Was bedeutet ärztliche Professionalität? Anmeldung und kostenpflichtige Teilnahme über den Veranstalter

44. Pratica 23.-26.10.2019 in Bad Orb (www.ihf-fobi.de);
Seminar Homöopathie - Einführung - Burn out am 23. Oktober 2019 um 15-18 Uhr, mit Dr. Eva Borsche und Dr. med. Michaela Geiger Anmeldung und kostenpflichtige Teilnahme über den Veranstalter

Medizinische Woche Baden-Baden 30.10.-03.11.2019 (www.medwoche.de); Homöopathie-Tag am 01. November 2019, mit Dr. Bettina Jarcke-Nobis und Prof. Michael Keusgen Anmeldung und kostenpflichtige Teilnahme über den Veranstalter

Weitere Termine

GIRI meeting 2019 12. Juni 2019 in London - erstmalig in Kooperation mit der HRI Conference (13.-16. Juni 2019), Anmeldungen über www.hrilondon2019.org - Mehr Informationen zum Einreichen eines Abstracts (möglich vom 11.02.-11.03.2019) unter giri-society.org.

HRI International Homeopathy Research Conference 14.-16. Juni 2019 in London - Als Hauptredner bestätigt sind u.a. Prof. Vladimir Voeikov (Lomonosov Moscow State University), Dr. Clare Relton (Queen Mary University/London) und Dr. Michael Teut (Charité Universitätsmedizin/Berlin). Alle Informationen zur Konferenz unter www.hrilondon2019.org.

74th Congress of the Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis 25.-28. September 2019, Sorrento / Italien - Alle Informationen zum LMHI-Kongress und der Anmeldung auf www.lmhi2019.org
• SOZIALE NETZWERKE •

Vernetzen Sie sich

Auf unseren Social Media Kanälen veröffentlichen wir aktuelle Themen, Diskussionen oder interessante Beiträge. Besuchen Sie uns und vereinfachen Sie sich den Zugang zu einem breiten Angebot an Information rund um das Thema Homöopathie.

Facebook DZVhÄ

Facebook Homöopathie Online

Twitter
- Anzeige -
Banner_04-2019_2
2_Header_HN_12_17_600x107
Ein Bild von ...