Patienten-Interview: Homöopathie bei Kopfschmerzen und Migräne

Anja R. ist 23 Jahre alt, Speditionskauffrau und berichtet über ihre Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Kopfschmerzen und Migräne:

„Ich habe jahrelang unter Kopfschmerzen und Migräne gelitten. Besonders nach körperlicher Anstrengung. Wenn ich an meine Grenzen gegangen bin, hatte ich Kopfschmerzen und die klassischen Migräne-Symptome. Mir wurde übel, ich war sehr geruchs-, geräusch-, und lichtempfindlich.“

Gängige Schmerzmittel führten bei Anja R. nicht zum erfolg. Zwar ließen sich die Kopfschmerzen damit zeitweise etwas lindern – die Begleitsymptome blieben allerdings, außerdem litt sie unter Nebenwirkungen. „Ein Neurologe hat mir ein Migräne-Mittel gegeben, das ich direkt nach der Einnahme wieder ausspucken musste“, berichtet Anja R. weiter. Vom Augenarzt bis zum MRT: Unterschiedliche Ärzte konnten die Ursache für die Kopschmerzen weder finden noch erfolgreich behandeln.

„Ich bin jetzt seit zwei Jahren ohne Migräne und Kopfschmerzen“

Anja R.: „Durch einen Zufall musste ich meinen Hausarzt wechseln. – Dann bin ich zu einem homöopathischen Arzt gewechselt. Der hat sich meine ganze Krankheitsgeschichte komplett angehört. Er hat mir dann ein homöopathisches Mittel herausgesucht, und davon habe ich drei Globuli – diese kleinen Kügelchen – eingenommen. Nach zwei Wochen nahm ich noch einmal drei. Daraufhin hatte ich noch ein einziges Mal sehr starke Migräne mit Übergeben, die ganze Nacht wachliegen, das das I-Tüpfelchen. – Und seitdem habe ich keine Beschwerden mehr.

Ich bin jetzt seit zwei Jahren ohne Migräne, ich kann Sport treiben so viel ich will, an meine Grenzen gehen und diese überschreiten. – Das ist der Wahnsinn, ich war selber sehr überrascht davon.“

Weiterführende Informationen zur Behandlung von Kopfschmerzen finden Sie in unserer Rubrik Krankheitsbilder un Homöopathie.

Weiterführende Informationen zu den wichtigsten homöopathischen Arzneimitteln (Globuli) finden Sie in unserer Rubrik Arzneimittelbilder in der Homöopathie.

Sie suchen einen homöopathischen Arzt? – Nutzen Sie die Arztsuche des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ).

Das Patienten-Video wurde zur Verfügung gestellt mit freundlicher Unterstützung von Homöopathie-TV.

Ähnliche Beiträge: