Kliniken mit homöopathischer Versorgung

Das Angebot an Krankenhäusern, in denen auch homöopathisch therapiert wird, nimmt stetig zu und gewinnt an Bedeutung. Auf immer mehr Stationen hält die Homöopathie Einzug, was vor allem in Kinderkliniken dem Wunsch vieler Eltern entspricht. Durch die Verknüpfung der ambulanten und der stationären Therapie kann das Behandlungsspektrum ausgeweitet werden, sodass eine in der Praxis begonnene homöopathische Behandlung nicht durch einen Krankenhausaufenthalt unterbrochen werden muss.

Hier stellen wir die uns bekannten Kliniken in Deutschland vor, die sich der Homöopathie geöffnet haben und die den Qualitätskriterien des DZVhÄ entsprechen. Die Zusammenstellung der Kliniken ist nicht abschließend, Angaben ohne Gewähr. Verbindliche Aussagen kann nur die jeweilige Klinik treffen.

Baden-Württemberg

Geriatrische Reha-Klinik Bethel Welzheim

Schorndorfer Str. 81, 73642 Welzheim, Tel. 07182-801130

Emil-Schlegel-Klinik

(Tagesklinik mit Vollpension) – Homöopathisches Kompetenzzentrum Bad Niedernau, Badstraße 85, 72108 Bad Niedernau, Tel. 07472-936637 0, Ansprechpartner: Heinz Huber (Leitender Arzt)

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim

Uhlandstr. 7, 97980 Bad Mergentheim, Tel. 07931-582301, Ansprechpartner: Dr. med. Kerstin Bögner-Zoller (Ärztin mit Homöopathie-Diplom des DZVhÄ)

Bayern

Alexander von Humboldt Klinik

(Klinik für Rehabilitation bei Alterserkrankungen) Dr. Gebhardt-Steuer-Str. 24, 95138 Bad Steben, Tel. 09288-920 400, Ansprechpartner: Dr. med. Frank Stein

Dr. von Haunersches Kinderspital der Universität München

(Modellprojekt ,,Homöopathie in der Pädiatrie“) Lindwurmstraße 4, 80337 München, Tel. 089-516 077 24, Ansprechpartnerin: Dr. med. Sigrid Kruse (Leiterin des Bereichs Homöopathie)

Krankenhaus für Naturheilweisen

(Internistische Klinik mit Integration der Homöopathie) Seybothstr. 65, 81545 München-Harlaching, Tel. 089-62505 0, Ansprechpartner: Dr. med. Artur Wölfel, Chefarzt; E-Mail: dr.woelfel@kfn-muc.de

Waldhausklinik Deuringen

(Therapieschwerpunkte Klassische Naturheilkunde und Homöopathie) Sandbergstrasse 47-49, 86391 Stadtbergen, Tel. 0821-4305 0, Ansprechpartner: Dr. Walter Novotny (Oberarzt)

Kinderkrankenhaus St. Marien

Grillparzerstr. 9, 84036 Landshut, Tel. 0871/ 852-1287 (Di 9.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung), Ansprechpartner: Dr. Annette Schönauer (Leitung Homöopathie)

Berlin-Brandenburg

CHAMP – Charité Ambulanz für Prävention und Integrative Medizin

(Schwerpunkt „Homöopathie-Forschung“ des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie) Luisenstr. 13, 10117 Berlin, Tel. 030-450529-234, Ansprechpartner: Dr. med. Michael Teut (Leiter der Ambulanz, Chefarzt)

Immanuel Krankenhaus Berlin

(Zentrum für Naturheilkunde Wannsee) Königstr. 63, 14109 Berlin, Tel. 030-80505-691, Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Michalsen (Chefarzt) und Dr. Annette Jänsch

Hessen

Habichtswaldklinik

(Klinik für Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde) Wigandstr. 1, 34131 Kassel, Tel. 0561-3108-101, Ansprechpartner: Dr. Volker Schmiedel (Chefarzt)

Fachklinik Hofheim

(Akute psychiatrische und psychosomatische Klinik mit Tagesklinik, Psychiatrischer Institutsambulanz, Reha-Auftrag) Kurhausstr. 33, 65719 Hofheim, Tel. 06192-291 1404, Ansprechpartner: Dr. Ulrich Koch

Niedersachsen

Hahnemann Klinik Baltrum

26579 Baltrum, Tel. 04939-910 98 88, Ansprechpartner: Dr. Uwe Friedrich

Schleswig-Holstein

Hof Bellevue

(Vorsorge- und Reha-Klinik für die junge Familie, Klinik für Ganzheitsmedizin) 23769 Fehmarn, Tel. 04371-99 70 99, Ansprechpartner: Dr. med. Peter Liffler (Chefarzt)

Thüringen

Klinik im LEBEN

(Integration von alternativer Naturheilkunde und „Wissenschaftsmedizin“) Gartenweg 6, 07973 Greiz, Tel. 03661-689870, Ansprechpartnerin: Eva-Maria Langnickel

Tessin (Schweiz)

Clinica Santa Croce

(Zentrum für homöopathische Krebstherapie in Europa) Via al Parco 27, CH-6644 Orselina (Tessin, Schweiz), Tel. +41 (0)91-735-4141, Ansprechpartner: Dr. med. Jens Wurster

Foto: Immanuel Krankenhaus Berlin