Selbstbehandlung

Herzlich Willkommen auf Homöopathie Online!

Ärzte informieren auf dieser Publikums-Website zu sämtlichen Aspekten der Homöopathie:

In unserem Service-Menü (Top) finden Sie Krankheitsbilder und die dazu passenden homöopathischen Mittel sowie ausführliche Arzneimittelbilder. Im Bereich Kosten/Erstattung haben wir für Sie alle relevanten Informationen zusammengetragen, wie auch Sie ärztliche Homöopathie „auf Chipkarte“ erhalten können oder eine passende private Zusatzversicherung finden. Aktuelle Entwicklungen zur Homöopathie können Sie in unseren Rubriken (Hauptmenü) Ärztliche Praxis, Gesellschaft, Selbstbehandlung, Interview und Forschung begleiten. Bewegte und bewegende Bilder zur Homöopathie sehen Sie in unserer Rubrik Videos. – Und wenn Sie einen homöopathischen Arzt in Ihrer Nähe suchen, nutzen Sie doch unsere Arztsuche. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.

Herzliche und homöopathische Grüße

Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Selbstbehandlung
Reizmagen und Sodbrennen natürlich behandeln

Reizmagen und Sodbrennen natürlich behandeln

Viele Menschen reagieren bei Stress und Anspannung mit Magenbeschwerden wie Übelkeit, Aufstoßen, Sodbrennen und auch teilweise Magenschmerzen. Hinter diesen Beschwerden können sich funktionelle Störungen ohne Schädigungen der Magenschleimhaut ebenso verbergen wie Magenschleimhautentzündungen und Magengeschwüre.
Selbstbehandlung
Raus in den Frühling! Durchstarten mit Homöopathie: die passenden Arzneien

Raus in den Frühling! Durchstarten mit Homöopathie: die passenden Arzneien

Wenn der Körper aus dem Winterschlaf geweckt und auf den Weg zur Urlaubsfigur gebracht wird, stellt sich oft der mit dem Sport direkt verbundene Muskelkater ein. Diese Muskelermüdung mit schmerzhaften Reaktionen der beanspruchten Muskelgruppen, die oft mit Sehnen- und Gelenkschmerzen einhergeht, kann gut homöopathisch behandelt werden. Das ist einer der Gründe, weshalb die Homöopathie von Berufssportlern und Sportmedizinern professionell genutzt wird, beispielsweise verabreichen laut Spiegel Online über 90 Prozent der Mannschaftsärzte im Profifußball ihren Sportlern homöopathische Arzneien.
Pages
  • 1
  • 2