Gesellschaft

Herzlich Willkommen auf Homöopathie Online!

Ärzte informieren auf dieser Publikums-Website zu sämtlichen Aspekten der Homöopathie:

In unserem Service-Menü (Top) finden Sie Krankheitsbilder und die dazu passenden homöopathischen Mittel sowie ausführliche Arzneimittelbilder. Im Bereich Kosten/Erstattung haben wir für Sie alle relevanten Informationen zusammengetragen, wie auch Sie ärztliche Homöopathie „auf Chipkarte“ erhalten können oder eine passende private Zusatzversicherung finden. Aktuelle Entwicklungen zur Homöopathie können Sie in unseren Rubriken (Hauptmenü) Ärztliche Praxis, Gesellschaft, Selbstbehandlung, Interview und Forschung begleiten. Bewegte und bewegende Bilder zur Homöopathie sehen Sie in unserer Rubrik Videos. – Und wenn Sie einen homöopathischen Arzt in Ihrer Nähe suchen, nutzen Sie doch unsere Arztsuche. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken.

Herzliche und homöopathische Grüße

Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Gesellschaft
Hart aber fair: Ist individuelles Impfen „Bullshit“ und „Verschwörungstheorie“?

Hart aber fair: Ist individuelles Impfen „Bullshit“ und „Verschwörungstheorie“?

Warum Menschen verunsichert sind und Impfungen hinterfragen oder sich nicht so verhalten, wie es die Ständige Impfkommission (STIKO) erwartet, wurde nicht hinterfragt. Kritik an Impfungen wurde als Verschwörungstheorie kommentiert. Frank Plasberg ließ sich die Moderation von von Hirschhausen aus der Hand nehmen, dem man „vor der Sendung ein paar Globuli gegen Bluthochdruck (hätte) verabreichen sollen“, schreibt Die Welt.
Gesellschaft
„Edit-Wars“: Wikipedia, Jesus und die Homöopathie

„Edit-Wars“: Wikipedia, Jesus und die Homöopathie

"Jesus Christus" und "Homöopathie" sind laut Washington Post die meist umkämpften Wikipedia-Einträge. Es kommt zu sogenannten "Edit-Wars". Wie frei ist die „freie“ Enzyklopädie in diesen Fällen? Was geschieht, wenn wissenschaftliche Fakten auf Weltanschauungen treffen? Jens Behnke, Leiter des Fachbereichs „Netzwerk Homöopathie | Naturheilkunde“ der Carstens-Stiftung ist diesen Fragen anhand des Wikipedia-Eintrags "Homöopathie" nachgegangen.
Pages